Oschersleben IDM Race weekend 2021

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

🇩🇪 Ein sehr positives aber auch ein sehr durchwachsenes Wochenende liegt hinter uns. Am vergangenen Wochenende hatten wir den ersten Lauf der IDM. Am Freitag konnten wir bei allen Trainings Platz 1 belegen. Im Quali konnten wir den aktuellen SSP600 Streckenrekord in Oschersleben brechen, welcher jetzt bei 1,28,02 liegt. Bei den Rennen hatten wir leider weniger Glück.

Rennen 1: Mein Start war sehr gut, jedoch hatten wir Nieselregen und wir waren auf Slicks unterwegs, was es enorm schwierig machte die Gripverhältnisse einzuschätzen. Nach Runde 6 wurde die Strecke etwas trockener und man konnte anfangen zu „pushen“. Ich machte mich sofort in Richtung VORNE! Als ich auf Platz zwei war und angefangen hatte den ersten einzuholen hatten wir leider Platzregen und das Rennen wurde abgebrochen und nicht mehr neu gestartet da bereits 50% der Renndistanz abgeschlossen war. Für mich somit P2.

Rennen 2: Mein Start war wieder enorm gut, ich konnte als erster in die Kurve einbiegen und begann sofort mich abzusetzen. Nach 5 Runden hatte ich bereits 4 Sekunden Vorsprung. Jedoch hatten wir sofort einsetzenden Regen und das Rennen wurde wieder abgebrochen. Diesmal wurde es auf Regenreifen neu gestartet, da wir nicht 50% der Renndistanz gefahren sind. Auf Regenreifen tat ich mich etwas schwer und konnte am Ende nur den 10. Platz belegen. Ich finde es enorm schade, da wir eine sehr gute Pace bis zum Rennabbruch hatten.

Wir sehen uns in MOST! 🙂

———–

🇬🇧 We have had an very positive but also an unlucky weekend in Oschersleben. We have been able to secure in all three practise sessions on friday P1, which was really good for us. In Quali we been able to set pole and also an new SSP600 all time laprecord with an 1,28,02. But in the races we have been very unlucky.

Race1: On the grid it started to rain a little bit, but not enough to start with wets. So everyone was on slicks. The first few laps have been really tricky, as the track was half wet / half dry. As soon as the track dried i was attacking towards the front, in the moment i was on P2 it started to rain heavy. The race was redflagged and not new restarted as we have done already 50% of racedistance. I finished in P2.

Race2: I had an very good start and i was the first rider to hit turn 1. I was able to run at front all the time and to pull a 4 seconds gap after 5 Laps. BUT the race was redflagged again as we had heavy rain again. This time the race was restarted on wets, i struggeled a bit on wets and finished in P10. Very unlucky.

See u in MOST! 🙂